Pressemitteilung 20180505 - LaufenSpringenWerfenBerlin

Direkt zum Seiteninhalt

Pressemitteilung 20180505

Pressemitteilung 05.05.2018
Urban Athletics KIEZ CUP feiert erfolgreichen Auftakt in Marzahn-Hellersdorf!

Das war ein Auftakt nach Maß! Am 05. Mai eröffneten Gabriele Freytag, Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Johannes Martin, Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen und Klaus Brill, Vizepräsident Berliner Leichtathletik-Verband, den ersten Urban Athletics KIEZ CUP in Marzahn-Hellersdorf.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen strömten am Wochenende tausende Berlinerinnen und Berliner in den Kienbergpark, um bei der Eröffnung des Urban Athletics KIEZ CUP in Marzahn-Hellersdorf dabei zu sein. Zum Ausprobieren gab es jede Menge kostenfreie, sportliche Mitmachaktionen wie die 2018er-Challenge im Laufen, Springen und Werfen oder das Power-Zirkel-Crossletics-Training. Zudem berichteten lokale Sportlerinnen und Sportler, wie Birte Damerius, Dritte bei den Deutschen Hallenmeisterschaften im Dreisprung 2018, und Dennis Krüger, Deutscher Meister über  800m 2015, über den Stand Ihres Trainings und sprachen über ihre sportlichen Ziele.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Mathias Mester, Paralympics-Silbermedaillengewinner und Weltmeister im Speerwurf, der auch bei den Para Leichtathletik-Europameisterschaften vom 20.  bis 26. August zu den Medaillenhoffnungen zählt. „Die Leichtathletik und vor allem auch der paralympische Sport haben eine wunderbare Dynamik – beim KIEZ-Cup werden wir dies schon einmal allen zeigen. Sportlich gehe ich dann im August an den Start, um Europameister zu werden. Als Moderator bin ich gerne von Beginn an und so oft wie möglich dabei“. Mester wird auch bei dem zweiten Urban Athletics KIEZ CUP in Tempelhof-Schöneberg auf dem Tempelhofer Feld Süd, am 12. Mai 2018, dabei sein und moderieren.

Mit dem Programm Laufen.Springen.Werfen.Berlin bieten die Senatsverwaltung für Inneres und Sport, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Berliner Leichtathletik-Verband und der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin eine aktive Beteiligung für die Berliner Bevölkerung anlässlich der Leichtathletik-Europameisterschaften vom 7. bis 12. August 2018 sowie der Para Leichtathletik-Europameisterschaften vom 20. bis 26. August 2018 an.
Für Gabriele Freytag von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport ist der Urban Athletics KIEZ CUP nicht nur eine wunderbare Möglichkeit den Berlinerinnen und Berlinern große Sportereignisse in Berlin näher zu bringen, sondern diese auch aktiv mitzugestalten. „Wir wollen mit dem Rahmenprogramm Laufen.Springen.Werfen.Berlin die Berlinerinnen und Berliner nicht nur mit Ihrer Begeisterung zum Sport zum Zuschauen motivieren, sondern sie sollen auch aktiv werden. Dafür unterstützen wir das LSW Programm und wollen dabei den sportlichen Aspekt beim Urban Athletics KIEZ CUP nicht zu kurz kommen lassen.“
Zurück zum Seiteninhalt